GV Liederkranz 1872 Weinsheim e.V. - Jahres-Highlights & Info-Aktuell (2023)

******************************************************************************

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Beginn: 19:00 Uhr, im Bürgerhaus Weinsheim(Chorcasino)

Sehr geehrte Ehrenmitglieder, liebe Mitglieder, liebe Sängerinnen undSänger,

hiermit laden wir Sie zur ordentlichen Generalversammlung herzlich ein.

Als Tagesordnung schlagen wir vor:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Feststellung der anwesenden stimmberechtigtenMitglieder

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Verlesung und Genehmigung des letzten Protokoll derGeneralversammlung

vom 10.04.2019

5.Berichte:- Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

- Kassenbericht der Schatzmeisterin

- Ergänzende Info der Chorsprecherin

- Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Gesamtvorstandes

6. Behandlung von vorliegenden Anträgen

7. Wahl eines Interimsvorsitzenden

8. Neuwahlen:

- 1. Vorsitzender -Stellvertreter

- Schatzmeister -Stellvertreter

- Schriftführer -Stellvertreter

- Beisitzer -Kassenprüfer

9. Jahresplanung undZukunftsperspektiven

10. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis spätestens 14. Mai 2022 beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Anmerkung:

Bezüglich der CORONA-Verordnung des Landes RLP müssen die aktuellen gültigen Hygienebestimmungen bei dieser Veranstaltung beachtet undeingehalten werden.

Teilnehmen können nur Mitglieder, die genesen und vollständig geimpft (Impfpass) oder einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegenkönnen, jedoch nicht älter als 24 Stunden. kh. 08.05.22

Mit sangesfreundlichen Grüßen

GV Liederkranz 1872

Klaus Herrmann

******************************************************************************

Frohe und gesegnete Ostergrüsse!

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Mitglieder und Sangesfreunde,

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinenWert geben“, meinte einst Wilhelm von Humboldt – und trifftim Hinblick auf das Vereinswesen den Nagel auf den Kopf.

Unser Verein verbindet seit Jahren gemeinsame Interessen, Ziele und Werte mit ganzunterschiedlichen Menschen. Und am schönsten ist es natürlich diese Verbundenheit im direkten Beisammensein zu erleben. Allerdings hat uns das in den letzten zwei Jahre pandemiebedingt nur wenigSpielraum für solche persönlichen Begegnungen im Rahmen des Vereinslebens gelassen.

Die Herausforderung – für uns als Vorstand – bestand deshalb darin, die Verbundenheit auchüber die räumliche Distanz hinweg aufrechtzuerhalten, das ist uns leider nicht immer gelungen. Einige aktive und fördernde Mitglieder sind ausgetreten, weil Sie keine Zukunft in Ihrem Verein mehrsehen oder weil Sie altersbedingt die jetzige Situation nutzen sich aus dem Vereinsleben zurück zu ziehen. Oder auch aus Frust über Entscheidungen die der Vorstand in der CORONA-Zeit treffenmusste.

Vielleicht hilft die Osterzeit darüber nachzudenken über Versöhnung und wahre Verbundenheit. Denn Zusammenhalt und Gemeinschaft sind in unserem Verein nicht nur Schlagworte, sondernLeitmotive: „Zusammen sind wir stark!“– „Gemeinsam schaffen wir das!“

Das Jahr 2021 und die ersten drei Monate im Jahr 2022 haben wir „geschafft“. Für 2022 hoffen wir, dass es viele Möglichkeiten gibt dieVerbundenheit und den Zusammenhalt innerhalb unseres Vereins wieder bei persönlichen Begegnungen, gemeinsamen Aktivitäten und fröhlichen Vereinsfesten zu erleben.
Möge es ein Jahr werden, in dem die Auflagen und Vorschriften zugunsten der Freude am Vereinsleben in den Hintergrund treten !

Herzliche Ostergrüße auch von meinerVorstandschaft!

GV Liederkranz 1872 WORMS-WEINSHEIM

Klaus Herrmann

Kh/16.04.22

******************************************************************************

Weitere Infos:

1. Der Männerchor hat seinen Chorbetrieb 2022 am 01.04.22. in der Chorgemeinschaft Horchheim, EV. Gemeindezentrum, Horchheimwieder aufgenommen.

Zukünftig, wenn die Ansteckungsgefahr geringer ist, werden die Horchheimer und Weinsheimer Sänger jeweils, im monatlichen Wechsel in ihrenjeweiligen Proberäumlichkeiten proben. Probetermin, Freitags 19 Uhr.

Proberaum Horchheim: „Chortreff-Fortissimo“, neben dem BürgerhausHorchheim.

Proberaum Weinsheim: „Chor-Casino“, BürgerhausWeinsheim.

2. Der Frauenchor sollte ursprünglich am 14.04.22 seine Chorprobe wieder aufnehmen. Auf Grund der zu erwartende schlechteSingstunden-Beteiligung und der hohen CORONA-Werte wurde der Beginn auf Donnerstag, 12. Mai 2022 – 17 Uhr festgelegt.

Seit 03. Nov. 2021 wird der Chor von Herrn Uwe Peter aus Lambsheim/Pfalz geleitet.Nach vier Proben wurde CORONA bedingt die Chorprobe wieder unterbrochen.

Fünf Wochen vorher hat unser Ehrenchorleiter Hubertus Holl den Frauenchor auf den Singstundenbetriebvorbereitet!

3. Am Samstag, 21.05.2022 – 19 Uhr findet unsere Generalversammlung im Chor-Casinostatt, es folgt in den nächsten Tagen eine separate Einladung mit Tagesordnung.

GV Liederkranz 1872 WORMS-WEINSHEIM

Ihr

Klaus Herrmann

16.04.22

******************************************************************************

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN CORONA FREIES JAHR2022

Liebe Sängerinnen und Sänger,

liebe Ehrenmitglieder, liebe Mitglieder, Freunde undSponsoren,

trotz der aktuell schwierigen Zeit: Frohe Weihnachten undwundervolle Feiertage mit deiner Familie.

Wenn all das vorüber ist, holen wir nach, was wir verpassthaben!

Nach jeder Krise kommt ein neuer Aufschwung. Aber noch brauchenwir Geduld … bald wird es umso schöner!!

Für den Jahreswechsel alles Gute und bleiben Sie und IhreFamilie Gesund !

GV Liederkranz 1872

f.d. Vorstand

Kh.23.12.2021

*************************************************************************

Presseinfo – Presseinfo – Presseinfo – Presseinfo – Presseinfo

GV Liederkranz 1872 -Worms – Weinsheim e.V.

Kh. 02. Dez.2021

Veranstaltungshinweis „KURZ NOTIERT“

ADVENTSMARKT der WEINSHEIMERVEREINE!

2. Adventssamstag: 04.12. 2021

- Gastgeber: GV Liederkranz 1872 WORMS-WEINSHEIM

- Eröffnung: 15:00 Uhr Rund um das Bürgerhaus

- Kaffee und Kuchen, für die Kinder Waffeln mit Puderzucker, Nutella

und Apfelmus, Kinderpunsch

- 16.00 Uhr kommt der traditionelle Nikolaus der CDU

Essensangebot:

- Gulaschsuppe mit Brötchen, ofenfrische Brezeln

- Getränke: Weinsheimer Winzerglühwein und weitere alkoholfreie

Getränke

Gulaschsuppe und Kuchen können auch abgeholt werden!

******************************************************************************

Kurzinfo:

Die Beerdigung findet am Montag, 03. Mai 2021 - 13:30 Uhr, Weinsheimer Friedhof statt.

******************************************************************************

Liebe Mitglieder, Sängerinnen undSänger,kh/04.21

ich habe Anfang der Woche zunächst von unsererChorsprecherin Marga erfahren, dass unser längjähriger Sänger Norbert Minrath nach kurzem Krankenhaus-Aufenthalt in derNacht von Sonntag auf Montag (19. April) im Amandusstift überraschend verstorben ist.

Norbert war seit April 1974 Mitglied in unserem Vereinund durch seine Fernfahrer Tätigkeit in den Anfangsjahren konnte er nur bedingt auch unseren Verein als aktiver Sänger begleiten.

Ich danke ihm für den Weg den er musikalisch mit unsgegangen ist. Leider konnte er bereits vor der CORONA-KRISE aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an unserem aktiven Vereinsleben teilnehmen und er verabschiedete sich.

Zwischenzeitlich habe ich mit seiner Frau Birgitund seinem Bruder Markus Kontakt aufgenommen. Sobald ich den Urnen Bestattungstermin erfahre, werde ich Euch informieren!

Aus aktueller Sicht werden wir wegen derCORONA-PANDEMIE nicht singen dürfen. In der Trauerhalle dürfen nur bis sieben Personen (Angehörige) teilnehmen!

Im Freien der Friedhofsanlage haben unsereSänger/innen die Möglichkeit von unserem Vereinsmitglied Norbert Abschied zu nehmen.

Liebe Mitglieder,Sängerinnen und Sänger, ich hoffe Euch und Eurer Familie geht es gut und glaube, dass wir bisspätestens nach den Sommerferien den Singstundenbetrieb wieder aufnehmen dürfen.

Bleibt gesund und haltet unserem Verein auchweiterhin die Treue, gemeinsam werden wir den Chorbeginn wieder Schaffen!

Liebe Grüße GV Liederkranz 1872WORMS-WEINSHEIM

Ihr

Klaus Herrmann

******************************************************************************

Frohe und gesegneteOstergrüsse!kh/03.21

Liebe Sängerinnen, Sänger, liebe Mitglieder, Sangesfreunde undSponsoren!

An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. So wünsche ich Euch viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage und ein frohes Fest mitbunten Frühlingsblumen. Und, dass wir bald die CORONA-KRISE gesund überstehen.

Ich wurde in den letzten Tagen öfter gefragt wann geht es weiter, und ich muss sagen: Ich weis es nicht… !

Ich habe in den letzten Tagen die Sendung „Bei Markus Lanz“ geschaut, wenn man denExperten und Virologen Glauben schenken kann; wird uns die Pandomie noch ernsthaft über den Sommer 2021 verfolgen. Wörtlich; laut Virologin Prof. Melanie Brinkmann: Wir sind im Sommer 2021 noch langenicht durch…die Pandomie wird uns noch 2022 begleiten.

Das sind keine tröstende Worte!!!

Auch wenn um uns herum die ersten Lockerungen stattfinden, ist das bei uns leider nicht möglich. Corona ist halt eine Infektion der Atemwege. Und Atemwege werden beim Singen beansprucht. Undschwuppdiwupp ist der Virus ein paar Meter weiter. Und in geschlossenen Räumen kann halt weder Sängerin, Sänger noch Virus weichen.

Auch die Alternative (Online-Probe) funktioniert zwar bei jungen Sängerinnen und Sänger ganz gut, aber bei dem Männer- und Frauenchor mangelt es bei vielen schon am PC und der Bereitschaft neues zuwagen.

Also heißt es; üben…üben…üben! Und zwar sich in Geduld„üben“!

Denkt also an die Anderen und kommuniziert miteinander. Damit der Zusammenhalt bleibt. Damit keiner vergessen geht, sowie das einige über WhatsApp auch erfolgreich tun,Danke!!!

Und vielleicht hat ja der eine oder andere eine gute Idee,wie man darüber hinaus in Kontakt bleiben kann. Wenn ja, meldet Euch einfach bei mir: Telefon: 06238/984964 oder: 0160/96689392, klausherrmann@bc-ag.de

Herzliche Ostergrüße auch von meinen Vorstandskolleginnen undKollegen.

GV Liederkranz 1872 WORMS-WEINSHEIM

Ihr

Klaus Herrmann

******************************************************************************

Geplante Jubiläums-Veranstaltung "25 Jahr Frauenchor" im GV Liederkranz 1872 WORMS-WEINSHEIM

(Die Veranstaltung wurde wegen der CORONA-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt!)

Freitag, 17. Juli 2020 - Beginn: 19 Uhr Chorfestval der Meisterchöre

Samstag, 18. Juli - Beginn: 19 Uhr Musikfestival mit:

Marcel Adam und seiner erweiterten Band, mit neuem Programm & eine weitere Gala-Show mitMISTER HE - SHOW * PARODIE * PANTOMIME * COMEDY

Sonntag, 19. Juli - Beginn: 10:30 Uhr musikalischer Ausklang mit dem Jagdhorn-Bläser-Ensemble und Chorgesang.

So beurteilte uns die Presse 2015 - Anlässlich des 20. Geburtstag des Frauenchors im GVLiederkranz 1872

OPEN AIR MUSIK- & CHORFESTIVAL - Marcel Adam mit seinem Trio "La Fine Equipe"

Chanson-Abend in Weinsheim Von Michaela Weber

WEINSHEIM- Wie einst die „Horti Conclusi“, die hinter hohen Klostermauern verschlossenen Gärten, mutete die weitläufige Parkanlagemit ihrem alten Baumbestand, Früchte tragenden Obstbäumen und den Springbrunnen an, die sich am Samstagabend für die Besucher des Open-Air-Musikfestivals am Weinsheimer Zollhausöffnete. Anlässlich des 20. Geburtstags des Frauenchors im GV Liederkranz 1872 Weinsheim hatte Ehrenmitglied Dr. Michael Sinewe sein Grundstück für den sommerlichenKonzertabend unter freiem Himmel zur Verfügung gestellt. Über 450 Gäste freuten sich bei eisgekühlten Cocktails auf den Höhepunkt des Abends: Chansonnier und Liedermacher MarcelAdam.

Doch zunächst eröffneten die„Geburtstagskinder“, die bereits am 26. April ihr 20-jähriges Bestehen im Chorcasino desBürgerhauses gefeiert hatten, unter der Leitung von Monika Merz das Programm mit dem südafrikanischen Lied „Siyahamba“, auf Englisch „We are marching in the light of God“. NachdemVereinsvorsitzender Klaus Hermann den Zuschauern noch „beste Unterhaltung“ gewünscht hatte, übernahm der Singer-Songwriter aus Lothringen, Marcel Adam, im Trio mit „La fine équipe“ die kleineBühne.

Seit 30 Jahren aufTournee

Der sprichwörtliche Grenzgänger undüberzeugte Europäer, den seine Tourneen seit über 30 Jahren vom Nordosten Frankreichs aus vor allem in den Südwesten Deutschlands, ins Saarland und in die Pfalz führen, ist in Worms gut bekannt durchseine Auftritte bei „Jazz & Joy“ sowie im Lincoln-Theater. In seinem Repertoire finden sich ebenso französisch- wie deutschsprachige Coverversionen von Werken von Edith Piaf, Charles Aznavouroder Heinz Rühmann sowie auch Eigenkompositionen in lothringischer Mundart. Mühelos wechselt der humorvolle Liedermacher mit der Akustikgitarre zwischen den verschiedenen Emotionenund nimmt die Zuschauer mit auf seine musikalischen Reisen. Eben noch sehnsüchtig träumend vom „Mon village du bout du monde“ („Mein Dorf am Ende der Welt“) von Joe Dassin, dann mit„Tu me fais tourner la tête“ („Du verdrehst mir den Kopf“) von Edith Piaf, voller Esprit „eines der wenigen schönen Liebeslieder von einer Frau“ singend.

Typisch französischerSound

Für den typisch französischen Soundsorgten dabei virtuos Akkordeonist Christian Di Fantauzzi sowie Neuzugang Christian Conrad mit Gitarre und Mandoline. Besonders berührt Adam mit den eigenen Liedern in seiner lothringischenMuttersprache, wenn er zum Beispiel von Oma Anna erzählt, die Kartoffeln für Pommes Frites schälend und tratschend auf der Bank vorm Haus sitzt, „s’Ònna sitzt vor de Stròòs uff de Bònk“. Ausdem kleinen Marcel, der ihren Geschichten aufmerksam lauschte, ist inzwischen ein spontaner wie nachdenklicher Künstler geworden, der sich ebenso in Heinz Rühmanns traurigem Lied„Der Clown“, der Millionen das Lachen gab, aber selber nie gelacht hat und keinen in sein Herz schauen ließ, wie in Hannes Waders Lied über das Leben eines fahrenden Sängers „Heute hier, morgen dort“wiedererkennt. Nicht nur mit seinen melancholischen Tönen begeisterte Marcel Adam die Zuschauer. Mit dem Friedenssong von Salvatore Adamo,„Inch’Allah“, brachte er sie sogar zum Mitsingen.

tfeld >>

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Terence Hammes MD

Last Updated: 10/13/2022

Views: 6067

Rating: 4.9 / 5 (69 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Terence Hammes MD

Birthday: 1992-04-11

Address: Suite 408 9446 Mercy Mews, West Roxie, CT 04904

Phone: +50312511349175

Job: Product Consulting Liaison

Hobby: Jogging, Motor sports, Nordic skating, Jigsaw puzzles, Bird watching, Nordic skating, Sculpting

Introduction: My name is Terence Hammes MD, I am a inexpensive, energetic, jolly, faithful, cheerful, proud, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.